Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
ZVEX Box of Rock Vexter VERTICAL

Artikelnummer: ART10321

ZVEX Box of Rock Vexter VERTICAL

Kategorie: ZVEX


219,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Das BOX of Rock Vertical Pedal ist ZVEX' erstes Distortion Pedal. Es ist in einem Standard Gehäuse untergebracht und benötigt daher nur geringen Platzt auf Ihrem Pedalboard.

Es wurde speziell entwickelt um den "alles auf 10" Sound eines klassischen Marshall JTM 45 non-master-volume Verstärker zu simulieren. Natürlich kann man das Pedal mit jedem anderen Verstärker betreiben. Um jedoch den Sound zu hören den Zachary Vex im Kopf hatte als er das Pedal entwickelte, sollte man es jedoch zumindest einmal mit einem Marshall Verstärker probieren.

Der Verzerrungsgrad, bis hin zum clean sound, lässt sich sehr über das Volume Poti der Gitarre regeln. Der Boost Kanal kann entweder alleine oder in Verbindung mit der "distortron engine" betrieben werden. Der Boost Kanal ist nach der "distortron engine" geschaltet um den Amp nochmal "anzublasen" wenn beide Kanäle eingeschaltet sind und so die Lautstärke für?s Solospiel besser anheben zu können.

Regelmöglichkeiten: Boost, Drive, Tone, Volume, Boost + Rock Schalter

  • Drive: Regelt den Verzerrungsgrad - starten Sie um die 1 Uhr Stellung Tone: Regelt den Höhen Anteil - starten Sie um die 2 Uhr Stellung

  • Tone: Regelt die Tonhöhe

  • Volumen: Regelt die Ausgangslautstärke der "Distortron engine - starten Sie um die 9 Uhr Stellung

  • Boost: Regelt die Lautstärke Anhebung des Boosts wenn der linke Fussschalter gedrückt wird - starten Sie um die 11 Uhr Stellung. Die Drive und Boost Regler basieren auf dem "Super Hard on" Schaltkreis. Hinweis: Das "Kratzen" der Drive Potis ist schaltungstechnisch bedingt und ist kein Fehler. Man beachte die Beschriftung der Potis "crackle o.k."

Spezifikationen:

  • Betrieb mit 9V Batterie oder externem Netzteil (optional)

  • Abmessungen (BxHxT): 6,1 x 4,6 x 12 cm

  • True Bypass

  • Made in USA

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.

Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz